Newsticker

Motorradfahrer übersehen

Lenningen. Aus Unachtsamkeit ist es am Samstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall kurz vor Schopfloch gekommen, bei dem sich ein Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen hat. Ein 35-jähriger Herrenberger war mit seinem Mercedes gegen 16.15 Uhr auf der K 1247 von Wiesensteig kommend in Richtung Schopfloch unterwegs. An der Einmündung der L 1212 wollte er nach links in Richtung Schopfloch abbiegen und übersah hierbei den von links kommenden und auf der Vorfahrtsstraße fahrenden 47-jährigen Motorradfahrer. Bei der Kollision wurde der Biker aus Nürtingen so schwer verletzt, dass er nach notärztlicher Versorgung stationär in der Klinik aufgenommen werden musste. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 18 000 Euro. Der Mercedes und auch das BMW-Motorrad waren nicht mehr fahrbereit und mussten vom Abschleppdienst geborgen werden. lp

Anzeige