Newsticker

Nach Unfall auf Dach gelandet

Kirchheim. Am Samstag, kurz vor sieben Uhr, landete ein VW Polo auf dem Dach, nachdem die 64-jährige Fahrerin einen Baum überfahren hatte. Die VW Polo-Fahrerin fuhr durch die Jesinger Ortsdurchfahrt in Richtung Weilheim. Ungefähr auf Höhe der Krummen Straße verjüngt sich die Fahrbahn, rechts befindet sich ein Baum. Diesen übersah die Fahrerin, traf frontal auf den Baum, der abknickte. Der Polo kippte nach rechts und blieb auf dem Dach liegen. Zur Bergung des Pkw war die Feuerwehr mit vier Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften vor Ort. Der Rettungsdienst versorgte die leicht verletzte Frau. Für die Unfallaufnahme und das Abschleppen des VW musste die Fahrbahn für etwa eine Stunde voll gesperrt werden. Es kam uhrzeitbedingt nur zu geringen Behinderungen. lp


Anzeige