Kirchheim

Nachtschwärmer schlemmen und bummeln bei Kerzenschein

Zahlreiche Menschen folgten dem Ruf des City Rings und kamen zum langen Einkaufsabend. Foto: Markus Brändli
Zahlreiche Menschen folgten dem Ruf des City Rings und kamen zum langen Einkaufsabend. Foto: Markus Brändli

Veranstaltung Es ging ruhiger zu als beim traditionellen Mitternachtsshopping. Aber genau das war ja auch gewollt gewesen: Der City Ring hatte ganz coronakonform einen langen Einkaufsabend mit Abstand angekündigt. Entsprechend war in der Kirchheimer Innenstadt am Freitagabend zwar einiges los. Wirklich eng wurde es aber nicht. Besonders viele Nachtschwärmer tummelten sich bei lauen Temperaturen in den Außenbereichen der Gaststätten. Einige lauschten auch der Live-Musik im Marstallgarten und an weiteren Stellen in der Stadt. Andere wiederum bummelten durch die Straßen und freuten sich am gemütlichen Schein der Kerzen, die überall vor den Läden aufgestellt waren. Die Kauflust der Besucher dagegen schien sich eher in Grenzen zu halten: In den Geschäften herrschte kaum Andrang und auch die Zahl der vollen Einkaufstüten blieb überschaubar.

bil/Foto: Markus Brändli


Anzeige