Infoartikel

Nahverkehr nimmt wieder an Fahrt auf

Ab heute fahren die Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) ihr Angebot wieder hoch. In den vergangenen Wochen war der Nahverkehr wegen geringerer Nachfrage und Personalmangel deutlich eingeschränkt gewesen.

Für Busse in der Region gilt ab sofort der Ferienfahrplan. Damit fahren sie wieder nach dem gewohnten Fahrplan, lediglich Schülerfahrten finden nicht statt. Die Freizeitbuslinien nehmen ihren Betrieb zum 1. Mai nicht auf.

Die S-Bahn der Linie S 1 fährt auf dem Abschnitt Plochingen - Böblingen/Herrenberg zwischen 6 und 10 Uhr sowie zwischen 15 und 19 Uhr im 15-Minuten-Takt. Die Teckbahn ist wie gewohnt jede Stunde im Einsatz. Die Regionalbahnen fahren weiter im Stundentakt.

Grund für die Ausweitung des Angebots ist, dass die Geschäfte ab heute wieder öffnen dürfen und auch Firmen in der Region angekündigt haben, die Produktion wieder aufzunehmen. Daher ist wieder mit deutlich mehr Fahrgästen zu rechnen.

Der VVS empfiehlt bei der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln das Tragen von Gesichtsmasken. In Kirchheim gilt ab dieser Woche sogar Maskenpflicht. Außerdem sollten die Fahrgäste Abstand halten und sich verteilen, so gut es geht.pm

Anzeige