Infoartikel

Notzinger Gastronomen leiden unter der Situation

Deutliche Einnahmenrückgänge bestätigen die beiden Notzinger Gastronomen Oliver Sagrati, Inhaber des Restaurants Kelter und Gerd Swinnen, Pächter der Vereinsgaststätte Eichert. So finden in der Kelter normalerweise zahlreiche größere Feiern statt, die dieses Jahr wegen der Pandemie in großer Zahl weggebrochen sind. Hochzeiten haben dabei den größten Anteil. Die erneute pauschale Schließung der Gastronomie hält der Gastronom für falsch. Dazu kommen seit Juni die Umsatzverluste durch die Straßensperrungen im Ort und die unterbrochene Verbindung in Richtung Kirchheim und Roßwälden. Direkt im ersten Lockdown dieses Jahr startete Sagrati, der selbst in der Küche der Kelter steht, sein Abholangebot. Donnerstag bis Sonntag hat er zur Abholung geöffnet: „Ich bin alleine in der Küche, mehr Öffnungstage gehen nicht, ebenso wenig zusätzliche Auslieferungen.“ Stammkunden kämen nach wie vor, allerdings fehlen wie bei vielen Gewerbetreibenden im Ort die Kunden aus Kirchheim, etwa die regelmäßige Kundschaft vom nah gelegenen Würstlesberg. „Und die anschließende Sperrung nach Hochdorf kommt ja erst noch“, befürchtet Sagrati.

Davor graut es auch Gerd Swinnen vom Restaurant Eichert: „Wir hängen da aktuell alle mit drin, nicht nur die Gastronomie im Ort. Die Umleitungen wollen die Kunden von außerhalb nicht fahren, das macht sich am Umsatz deutlich bemerkbar und die Fixkosten bleiben“, betont Swinnen, „wir kämpfen alle ums Überleben.“ Der erneute Lockdown komme dabei oben drauf. Im Restaurant Eichert kann man das vorbestellte Essen entweder selbst abholen oder sich liefern lassen. Auch einen Mittagstisch gibt es dafür. Innerhalb Notzingens ist die Lieferung gratis, außerhalb gilt ein Mindestbestellwert von 15 Euro, ansonsten fallen fünf Euro Liefergebühr an. Es rechne sich sonst schlicht nicht, meint Swinnen. Von der Gemeinde wünscht er sich etwas mehr Unterstützung, in seinem Fall etwa durch die regelmäßige Info im Mitteilungsblatt zu den aktuellen Angeboten der Restaurants. eis


Anzeige