Infoartikel

Obst selbst ernten

Bei der Jesinger Ortsverwaltung können im Rahmen der Aktion „Obst sucht Genießer“ Bänder abgeholt werden. Wer die derzeit brechend vollen Bäume nicht selbst abernten kann oder nicht imstande ist, die großen Obstmengen selbst zu ernten, zu verarbeiten, zu lagern oder zu verzehren, kann die Bänder an seine Bäume hängen und seinen Ertrag anderen bereitstellen. Bislang findet die Aktion nur zögerlich Resonanz. Wer Spezialgeräte benötigt, kann für 60 Euro pro Tag einen Aufsitzmäher, für 25 bis 29 Euro einen Hochentaster und für 25 Euro pro Tag einen Balkenmäher bei der Stadt Kirchheim ausleihen. Weitere Infos unter www.streuobst-teck.de.


Anzeige