Infoartikel

Offiziell gibt es noch keinen Wolf im Kreis Esslingen

Für den Kreis Esslingen liegen der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) noch keine bestätigten Wolfs-Nachweise vor.

In Baden-Württemberg ist lediglich ein sesshafter Wolf im Nordschwarzwald bekannt. Weitere fünf wandernde Wölfe sind in den vergangenen drei Jahren bestätigt worden. Drei von ihnen sind tot, der Verbleib der anderen zwei ist unklar.

Die Zahl der Wölfe in Deutschland steigt. Aktuell gibt es laut FVA 73 Rudel und 30 Paare, davon ein Großteil in Brandenburg, Sachsen und Niedersachsen.

Gesichtete Wölfe lassen sich häufig gar nicht nieder, sondern wandern nur durch. Im Alter von zehn bis 22 Monaten verlassen Jungtiere ihr Rudel und suchen sich ein neues Revier. Sie legen dabei oft mehrere Hundert Kilometer zurück, pro Nacht bis zu 70 Kilometer.bil

5 Wolfssichtungen können bei der FVA telefonisch gemeldet werden: 07 61/4 01 82 74

Anzeige