Newsticker

Ohne Führerschein und Versicherung unterwegs

Esslingen. Am Roten Kreuz in Esslingen ist am Sonntag der Fahrer eines Leichtkraftrades einer Polizeikontrolle unterzogen worden. Der 16 Jahre alte Lenker einer Rieju Marathon 125 war um kurz vor 17 Uhr auf der L 1150 in Richtung Esslingen unterwegs. Als der Jugendliche am Fahrbahnrand eine Motorradstreife der Polizei wahrnahm, gab er Gas und überholte trotz Verbots die vor im fahrenden Autos. Am Roten Kreuz bog der Schüler ab und versuchte, mit seinem geländetauglichen Motorrad eine Baustelle in Richtung Aichschieß zu umfahren. Am Ende der Baustelle wurde der Jugendliche von der Motorradstreife der Polizei gestoppt. Bei der Kontrolle erklärte sich der Grund für das Wegfahren. Der Jugendliche war nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis. Zudem war das benutzte Zweirad weder zugelassen noch versichert.

Anzeige