Infoartikel

Ohne Schweißvergießen weitergekommen

Der TV Neidlingen II zieht kampflos in die zweite Runde ein. Nachdem der Gegner des B-Ligisten, Türkspor 73 Nürtingen, nicht genügend Spieler für eine Mannschaft zustande bekommt, wird die auf heute angesetzte Partie 3:0 für Neidlingen gewertet. Die Truppe um Spielertrainer Marcel Hitzer, die in der Qualirunde überraschend den TSV Beuren ausgeschaltet hatte, trifft damit in der zweiten Runde am kommenden Sonntag auf den Sieger der Begegnung TSV Oberlenningen gegen TSV Wäschenbeuren.kdl


Anzeige