Infoartikel

Owener Maikäfer selbst gemacht

Mai Maientag Owen Umzug Bändertanz Musik
Mai Maientag Owen Umzug Bändertanz Musik

Für den Amerikaner-Teig: 100 g Margarine 100 g Zucker 2 Eier 1 Prise Salz und 1 Prise Vanillezucker schaumig rühren und weitere Zutaten unterrühren: 3 EL Milch 1 Pck. Vanillepudding 250 g Mehl 3 gestr. TL Backpulver

Backblech mit Backpapier belegen und vom Teig einen gut gehäuften Esslöffel abstechen und Teighäufchen auf das Backblech setzen, nicht zu eng, weil der Teig beim Backen etwas auseinander läuft. Der Teig reicht für circa acht Maikäfer.

Backofen auf 200 Grad Celcius vorheizen; Backzeit: 15 bis 20 Minuten.

Sind die Maikäfer ausgekühlt, werden sie mit Puderzucker- und Schokoglasur verziert. Jetzt muss man die Unterteile herstellen. Die Schablone für Füße und Fühler verwenden - Nicht-Blättle-Leser finden sie unter www.owen.de. Die Unterteile entsprechend ausschneiden und die gebackenen Oberteile darauf befestigen. Guten Appetit.

Anzeige