Infoartikel

Parallelen vermeiden

Mit dem TASV Kirchheim hatte die Sultan-Ahmet-Moschee von 1996 bis 2006 bereits schon einmal eine Fußballmannschaft. Weil das damalige sportliche Geschehen aber nach und nach von der Moschee ausgegliedert wurde, hat sich das Team nach der Saison 2005/06 vom Spielbetrieb zurückgezogen. Ein ähnliches Szenario soll diesmal verhindert werden: „Uns ist wichtig, dass das Fußballteam in der Satzung fest mit der Moschee verankert ist, damit das Projekt langfristig Bestand hat“, sagt Vorstandsmitglied Emek Ileli. max


Anzeige