Infoartikel

Pläne für die Theatersaison

Auch ein Gastauftritt von Chris­toph Sonntag ist geplant.
Auch ein Gastauftritt von Chris­toph Sonntag ist geplant.

Familienstück: Läuft alles rund, ist am Samstag, 12. Juni, um 20.30 Uhr Premiere von „Robin Hood“. Der Mythos des schlitzohrigen Kämpfers für die Unterdrückten wird als Stück für die ganze Familie inszeniert. Anders als in den Vorjahren gibt es in diesem Jahr am Naturtheater nur eine Produktion, also kein extra Kinderstück.

Wettstreit der Dichter: Am Freitag, 25. Juni, bietet der Stuttgarter Poetry Slam im Naturtheater eine rasante Dichterschlacht, die zu den letzten großen Abenteuern für Fans von Bühne und Literatur gehört. Am Freitag, 9. Juli, verspricht der Comedian Christoph Sonntag mit seiner neuen Live-Show „Wörldwaid“ Spaß auf allen Kontinenten. Am Freitag, 23. Juli, präsentiert die Set Musical Company in extravaganten Kostümen die größten Hits und Evergreens aus internationalen Musicals.

Volles Programm: Bis einschließlich 22. August sind 29 Veranstaltungen geplant. Wegen der Abstands- und Hygieneregeln gibt es vermutlich weniger Zuschauerplätze als sonst. Aktuelle Informationen, Karten und Gutscheine sowie Anfangszeiten findet man auf der Homepage des Theaters unter www.naturtheater-groetzingen.de.pb

Anzeige