Newsticker

Radfahrerin schwer verunglückt

Esslingen. Zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Montag gegen 9 Uhr in der Esslinger Neckarstraße eine 55-jährige Radfahrerin schwer verletzt wurde, sucht das Verkehrskommissariat Esslingen noch dringend Zeugen. Zu dem Unfall kam es, als die 64-jährige Fahrerin eines VW Golf aus der Pliensaustraße in die Neckarstraße nach rechts in Richtung Bahnhof abbiegen wollte. Die Radfahrerin war zu diesem Zeitpunkt wohl aus Sicht der VW-Fahrerin von rechts kommend auf dem kombinierten Fuß-/Radweg entlang der Neckarstraße in Fahrtrichtung Oberesslingen unterwegs. Bislang ist lediglich bekannt, dass die Radlerin stürzte. Ob es eine Kollision mit dem Pkw gab oder die 55-Jährige bei ihrem Bremsmanöver stürzte, ohne dass es zu einem Kontakt mit dem Pkw kam, steht noch nicht fest. Die Schwerverletzte, die bei dem Unfall keinen Helm getragen hatte, wurde nach notärztlicher Erstversorgung in eine Klinik eingeliefert und dort stationär aufgenommen. Zeugen, die Angaben machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07 11/39 90-0 bei der Verkehrspolizei zu melden. lp


Anzeige