Newsticker

Radlerin übersehen

Nürtingen. Prellungen und Schürfwunden hat eine 34 Jahre alte Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in Nürtingen erlitten. Ein 29-jähriger Kirchheimer befuhr gegen 15.30 Uhr mit seinem Mercedes Sprinter die Neuffener Straße stadteinwärts. Auf Höhe der Abzweigung Olgastraße musste er verkehrsbedingt anhalten. Als er plötzlich losfuhr, um rechts in die Olgastraße abzubiegen, übersah er die auf dem Radweg ebenfalls stadteinwärts fahrende Radlerin. Bei der Kollision stürzte die Frau. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur ärztlichen Behandlung ins Nürtinger Krankenhaus eingeliefert. An Sprinter und Fahrrad entstand nur geringer Sachschaden.lp

Anzeige