Newsticker

Räderdiebe auf frischer Tat ertappt

Weilheim. Zwei Räderdiebe konnte die Polizei am Samstagmorgen gegen 5 Uhr in Weilheim festnehmen.

Einem aufmerksamen Anwohner ist es zu verdanken, dass den beiden Dieben das Handwerk gelegt werden konnte. Der Anwohner hatte beobachtet, wie zwei Männer zwei Kompletträder im Hinterhof eines Autohauses in der Otto-Hahn-Straße in einen weißen Sprinter einluden. Daraufhin verständigte er die Polizei. Noch auf dem Firmengelände konnten die 28 und 30 Jahre alten Diebe festgenommen werden. Die beiden Kompletträder hatten einen Gesamtwert von etwa 800 Euro. Die weiteren Ermittlungen nahm der Polizeiposten Weilheim vor. Nach richterlicher Anordnung durchsuchten die Beamten die Wohnungen der Diebe. In der Garage des 28-Jährigen beschlagnahmte die Polizei über 30 weitere Kompletträder. Nachdem die Ermittlungen beendet waren, wurden die beiden Männer bis zum Verfahrensabschluss auf freien Fuß gesetzt.lp

Anzeige