Infoartikel

Reisen und forschen im Namen der Natur

Biosphere Expeditions ist eine gemeinnützige Naturschutzorganisation und wurde im Jahr 1999 gegründet. Sie organisiert auf vier Kontinenten Fahrten, bei der sich interessierte Laien als Bürgerwissenschaftler für Umwelt- und Naturschutz einsetzen können. Dazu kooperiert sie in den Projektgebieten mit Biologen und Wissenschaftlern. Die Organisation ist Mitglied der Weltnaturschutzunion IUCN und des UN-Umweltprogramms.

Die Teilnehmer der Expeditionen zahlen für ihren Aufenthalt. Rund ein Drittel des Betrags ist zur Deckung der Unterbringungs- und Verpflegungskosten vorgesehen, mindestens zwei Drittel der Teilnehmergebühr fließen in die Forschung.bil

1 Weitere Informationen über die Organisation und ihr Tourenprogramm finden Interessierte unter www.biosphere-expeditions.org

Anzeige