Newsticker

Roller-Fahrerin übersehen

Kirchheim. Leichte Verletzungen hat eine Roller-Fahrerin bei einem Unfall am Dienstagvormittag in Kirchheim erlitten. Eine 85-jährige Skoda-Fahrerin wollte kurz vor 11.30 Uhr von einem Parkplatz nach links auf die Ötlinger Straße abbiegen. Dabei übersah die ältere Frau die von links herannahende 20-jährige Roller-Fahrerin und erfasst sie mit ihrem Auto. Der jungen Frau gelang es, zunächst noch mehrere Meter weiterzufahren, konnte aber einen Sturz auf der Gegenfahrbahn nicht mehr vermeiden. Zum Glück kam in diesem Moment kein Fahrzeug entgegen. Die 20-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1 300 Euro.lp


Anzeige