Newsticker

Rollerfahrer achtet nicht auf Verkehr

Kirchheim. Nur Blechschaden hat es bei einem Verkehrsunfall am Montagabend in Kirchheim gegeben, als ein 19 Jahre alter Rollerfahrer mit einem Auto in der Hegelstraße zusammenstieß.

Anzeige

Der Kirchheimer war gegen 22.30 Uhr stadtauswärts unterwegs. Er kam von der Stuttgarter Straße und wollte an der Kreuzung zur Schöllkopfstraße nach links abbiegen.

Ohne auf den Gegenverkehr zu achten, fuhr er in den Kreuzungsbereich ein und stieß mit dem Opel Corsa eines 54 Jahre alten Kirchheimers zusammen, der auf der Hegelstraße stadteinwärts fuhr. Am Roller und Auto entstand ein Schaden von etwa 5 000 Euro.lp