Newsticker

Rollerfahrer im Rausch

Esslingen. Ein nicht mehr fahrtüchtiger Motorrollerfahrer, der offenbar deutlich zu tief in mehrere Gläser geschaut hatte, ist am Dienstagabend von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden.

Der 54-jährige Esslinger war den Beamten wegen seiner Fahrweise aufgefallen und kurz nach 22 Uhr in der Mülberger­straße in Esslingen einer Kontrolle unterzogen worden. Als der Mann vom Gefährt abstieg, fielen den Beamten sofort starker Alkoholgeruch, erhebliches Schwanken und eine verwaschene Sprache auf.

Ein Atemalkoholtest brachte dann einen Wert von knapp zwei Promille zutage, weshalb eine Blutprobe veranlasst wurde. Den Führerschein des 54-Jährigen, der sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten muss, beschlagnahmten die Beamten gleich.lp

Anzeige