Kirchheim

Sattelzug verursacht hohen Schaden

Kirchheim. Nach einer Verkehrsunfallflucht im Kruichling am Montag zwischen 6.30 Uhr und 7.15 Uhr fahndet das Polizeirevier Kirchheim nach einem Sattelzug.

Der Fahrer des gesuchten Sattelzuges hatte in der Marie-Curie-Straße geparkt. Beim Ausparken übersah er, dass hinter seinem Auflieger ein weißer Dacia Dokker stand. Beim Rückwärtsrangieren erfasste der Auflieger den Dacia im Frontbereich und schob das Fahrzeug mehrere Meter nach hinten. Obwohl er dabei einen Sachschaden von mehr als 5 000 Euro verursachte, fuhr der Fahrer des Sattelschleppers weiter, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. An dem Dacia konnten rote Lackspuren gesichert werden. Das Polizeirevier Kirchheim sucht nach Zeugen des Unfalls und bittet um Hinweise zu dem Sattelzug, der im Heckbereich beschädigt sein müsste. lp

Anzeige