Infoartikel

Schlusslicht unter Druck

Für den TSV Weilheim II läuft es nach dem Wiederaufstieg noch nicht rund. Nach dem spielfreien Wochenende zum Auftakt, setzte es eine Woche später gegen den TSV Jesingen ein 0:4. Somit geht das Team von Robert Walter torlos und als Tabellenletzter in die erste Auswärtspartie. Gegner ist ein anderer Neuling. Türkspor Nürtingen 1973 stieg einst unter dem Namen FC Nürtingen 73 bis in die Landesliga auf. Zuletzt siegten die Kicker aus der Hölderlinstadt souverän bei Stadtrivale TB Neckarhausen mit 3:1. Die Heimspiele trägt der FC auf dem Kunstrasenplatz am Hölderlin-Gymnasium aus, an dem einst unter anderem Entertainer Harald Schmidt und Sky-Topmoderator Wolff-Christoph Fuss fürs Abitur paukten.rei


Anzeige
Anzeige