Newsticker

Schrottlaube stillgelegt

Esslingen. Ein wahre „Schrottlaube“ ist am Dienstagnachmittag von der Verkehrspolizei in Esslingen aus dem Verkehr gezogen worden. Das Fahrzeug ist danach sofort zum Schrottplatz gekommen. Ein 55-Jähriger war mit dem Ford Focus kurz vor 17 Uhr in eine Kontrollstelle in der Ebers­pächer Straße in Esslingen gefahren. Die Beamten trauten beim Anblick des Fahrzeugzustands ihren Augen nicht. Beide Vorderreifen waren komplett abgefahren, aus einem trat sogar schon Luft aus. Weiterhin fehlte das Fenster der Fahrertür. Da auch die Bremsen gravierende Mängel aufwiesen, die an Ort und Stelle festgestellt wurden, und die Hauptuntersuchung im Oktober vergangenen Jahres fällig gewesen wäre, wurde das Auto einem Sachverständigen vorgestellt. Der Gutachter fand weitere erhebliche Mängel an dem Auto, sodass sich der Besitzer entschloss, das Fahrzeug stehen zu lassen und einen Vertrag zur Verschrottung zu unterschreiben.


Anzeige