Newsticker

Schwerer Arbeitsunfall

Kirchheim. Mit einer schweren Fußverletzung musste ein Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Kirchheim am Montag um 9 Uhr nach einem Arbeitsunfall in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 51-jährige Mann war mit einem sogenannten Schlegelmulcher an einem Hang zur Autobahn in Verlängerung der Hahnweidstraße beschäftigt. Dazu bediente er die Maschine mit einer Fernsteuerung. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er mit seinem Fuß in die Maschine. Nach einer Erstversorgung vor Ort wurde er in ein Krankenhaus gebracht.lp


Anzeige