Newsticker

Schwerverletzter Motorradfahrer

Ebersbach. Bei einem Unfall in Roßwälden wurde am Mittwochabend ein 34-jähriger Harley-Fahrer schwer verletzt.

Kurz nach 17.30 Uhr wollte eine VW EOS-Lenkerin von der Hochdorfer Straße nach links in die Wellinger Straße abbiegen und hatte dabei den entgegenkommenden Motorradfahrer übersehen. Der 34-Jährige, der keine Motorradschutzkleidung trug, musste anschließend mit schweren Beinverletzungen in die Klinik gebracht werden. Der Schaden an der neuwertigen Harley wird auf 18 000 Euro, der am VW Eos auf 8 000 Euro geschätzt. Die Kreisstraße 1422 musste kurzfristig gesperrt werden. lp


Anzeige