Newsticker

Schwerverletzter Motorradfahrer

Wendlingen. Schwere Verletzungen erlitt der 19-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades aus Oberbohingen am Samstag gegen 17.15 Uhr auf der Bahnhofstraße.

Ein 34-jähriger Fahrer eines VW Multivan war dem 19-Jährigen entgegen gekommen und wollte kurz nach der Einmündung Neuburgstraße nach links in eine Tankstelle einbiegen. Dabei übersah der 34-Jährige das Zweirad und kollidierte frontal mit ihm. Dadurch wurde der 19-Jährige auf den Gehweg geschleudert. Er wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5 000 Euro.lp


Anzeige