Newsticker

Seniorin bestohlen

Kirchheim. Drei Unbekannte haben am Donnerstagmorgen in der Zeit zwischen 7 und 8 Uhr eine Seniorin in ihrem Haus bestohlen. Zwei Frauen und ein Mann hatten ihr Opfer vor dem Haus angesprochen. Durch geschickte Gesprächsführung gelang es den späteren Dieben, die Geschädigte dazu zu bringen, sie ins Haus zu bitten. In einem unbeobachteten Moment durchsuchte das Trio offensichtlich Schränke und Schubladen. Als die Frau Verdacht schöpfte, verließen die drei Personen das Haus und nahmen die weiße Damenhandtasche der Seniorin mit der Geldbörse und dem Bargeld sowie der EC-Karte mit.

Anzeige

Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Es ist aber davon auszugehen, dass das Trio in Nabern aufgefallen ist oder weiterhin ähnlich in Erscheinung tritt. Alle drei Personen sollen zwischen 20 und 30 Jahre alt, schlank und dunkel gekleidet gewesen sein und dunkle, kurze Haare sowie einen dunkleren Teint gehabt haben. Der Mann, bei dem es sich um den Wortführer handelte, sprach gebrochen deutsch.

Sachdienliche Hinweise auf die Diebe und ein möglicherweise von ihnen benutztes Fahrzeug nimmt das Polizeirevier Kirchheim, Telefon 0 70 21/501-0, entgegen. lp