Kirchheim

Sensen macht Spaß

Symbolbild

Weilheim. Sensen ist nicht nur eine alte Tradition, es ist auch eine umweltschonende Methode, eine Wiese zu mähen. Eine zertifizierte Sensenlehrerin zeigt am Samstag, 30. September, von 9 bis 14, wie das Mähen mit gutem Arbeitsmaterial und richtiger Technik zum Kinderspiel wird. Schritt für Schritt lernen die Teilnehmer alles über die Kunst des Mähens mit der Sense. Treffpunkt ist am Wanderparkplatz Alte Steige 8 in Hepsisau.

5 Informationen zur Anmeldung gibt es bei der Volkshochschule Kirchheim unter der Nummer 0 70 21/97 30 30


Anzeige