Infoartikel

SG-Frauen wollen zum siebten Mal in Folge punkten

Vor dem Derby der Männer gegen den TSV Grabenstetten erwarten die Handballerinnen der SG Lenningen heute ab 18 Uhr die HSG Deizisau/Denkendorf zum Bezirksliga-Kräftemessen des Tabellenfünften mit dem Siebten. Die gastgebenden Lenningerinnen wollen dabei zum siebten Mal hintereinander punkten, am liebsten doppelt. SG-Trainerin Nicole Schmid muss dabei lediglich auf Alicia Tegethoff verzichten, die mit einer Knieverletzung noch länger ausfällt.mb


Anzeige