Infoartikel

So soll das Klinikum in 15 Jahren aussehen

Drei Neubauten mit rund 19 000 Quadratmetern Nutzfläche, die im Erdgeschoss miteinander verbunden sind, sind zentrale Elemente der Zukunftsstrategie. Hier sollen die zentralen und hochtechnisierten Bereiche des Klinikums unterkommen, etwa die Notaufnahme, der Zentral-OP oder die Intensivstation.

Bis der gesamte Komplex steht, kann es allerdings noch dauern. Der jetzt beschlossene Bauabschnitt eins beinhaltet nämlich nur den Bau eines ...

isoew dne uaeubN vno aHus 2. Dre iustrIn,eamb ni med auf dier isb vrie gteaEn ired Snenaoitt tim jlesewi 40 Bnttee eortnemnmuk l,lneso diwr vslrtcushhacoii mi mkendemon ahrJ .eifrgt annD nnak usaH 2 mreut,gä ngssabeire und enu bgtaeu nwrede. naM hcerten a,imtd sdas rde Nueuba itm aemnt,aoufNh PcehiB-erO udn mi Jarh 5022 ni Berietb ngmnemoe wi.dr Erts adhcna ehtnes die aeenNuubt edr sräHeu 7 nud 8 iesow eid Snaeigrnu red Hrsueä ,4 5 udn 6 n.a cVelrimuth ni tewa hnez rhneJa lwli man csih annd na dne euuabN sed inikknenlgeei omsgLrnetiiuzkts nhe.mac

9 9 iMnlniole uorE lsol dre esetr Bbhascuntati e.tsnok anM ethg anodv sua, adss ads ktreoPj uz nrdu 40 rnPezto vom Lnda ri.wd sDa mkuiKnil btelss wird nttpaaieKdsil udn hbebngernscAui hfientarrtswce nud eid dttSa segnEnils ufa ctihS nenei chussuZs nvo nrdu ,52 lnenMliio rEuo mi ahrJ bseenietur - rudn rEuo hrme als dei keeodmmnn areJh greDsn.eivee ho inknotFear mi siEgsenlr edmeeatnirG nvneradeb rih imemgsisenti mVtou eid vioenntestnIi caefhivl tim edr ,naWrgnu asds na erardne teleSl estragp ewnder ez