Kirchheim

Sparkasse eröffnet Kunstsaison mit Zhus „Wolkenpfad“

Kulturprogramm Die Konzertreihe „Junge Interpreten“ geht im Oktober nach Umbaupause wieder an den Start.

Esslingen. Mit Zeichnungen und Malereien des bekannten Künstlers Xianwei Zhu eröffnet die Kreissparkasse in diesem Jahr ihr Kulturprogramm. Vom 19. März bis 18. Mai ist in der Kirchheimer Geschäftsstelle unter dem Titel „Wolkenpfad“ eine umfassende Retrospektive des chinesischen Künstlers mit Zeichnungen und Malereien aus den vergangenen 15 Jahren zu sehen. Xianwei Zhu, ein Wanderer zwischen Asien und Europa, Deutschland und China gehört zu den erfolgreichen Malern seiner Generation mit Auszeichnungen und Ausstellungen im ganzen Land.

Mit Marie-Luise Pfeffel, der Förderpreisträgerin des „1. Südwestdeutschen Kunstpreises“ aus dem Jahr 2018, folgt vom 14. Mai bis 12. Juli in der Esslinger Galerie im „Haus der Kunden“ das Ausstellungsexperiment „Memory - Kinderbilder“. Ihre Aquarellen von Kindern treten in ein Zwiegespräch mit Kinderfotografien von Anton Stankowski, einem Klassiker der südwestdeutschen Kunst.

Die Ausstellung in der Nürtinger Galerie der Kreissparkasse wird von der Hauptpreisträgerin des letztjährigen Kunstpreises bestritten: Ann-Kathrin Müller. Die Kreissparkasse freut sich, das Werk dieser jungen Ausnahmefotografin erstmals in ihrer Geburtsstadt in einer Einzelausstellung zeigen zu können. Der Titel der Werkschau ist „Fotografie“; sie läuft während der Nürtinger Kunsttage vom 28. Oktober bis 29. November.

„Von mir, vom Tage und vom Drumherum“ verheißt dem Betrachter einen abgründig-hintersinnigen Kosmos zwischen Bildender Kunst und Literatur. Geschaffen hat ihn der schon im Alter von 44 Jahren verstorbene Stuttgarter Grafiker, Zeichner und Maler Günter Schöllkopf. 40 Jahre nach seinem Tod präsentiert die Kreissparkasse vom 19. November bis 17. Januar 2020 seine Malerei und Grafik in ihrer Galerie in Echterdingen.

Nach den umfangreichen Baumaßnahmen in der Hauptstelle der Kreissparkasse steht der Kronensaal im Esslinger „Haus der Kunden“ wieder für Veranstaltungen zur Verfügung. Das ermöglicht die Wiederaufnahme der bereits 1995 begonnenen Konzertreihe „Junge Interpreten“. Eröffnet wird die Konzertreihe am 10. Oktober mit der Neuerung, dass auch Konzerte aus dem Bereich Jazz/Pop ins Programm aufgenommen werden. Gleich geblieben ist dagegen der Konzerttermin: der zweite Donnerstag im Monat.pm

INFO Eine Broschüre mit ausführlichen Informationen zu den Ausstellungen ist in allen Filialen der Kreissparkasse erhältlich, kann unter der Telefonnummer 07 11/3 98 50 00 angefordert werden und steht im Internet unter www.ksk-es.de/veranstaltungen zur Verfügung.

Anzeige