Infoartikel

Spontaneität, Intuition und Improvisation

Carolin Jörg, die 1977 in Offenburg geboren wurde und an den Kunstakademien Saarbrücken und Stuttgart studiert hat, verwendet mit Tusche und Pinsel eine Zeichentechnik, die sowohl europäische wie auch asiatische Wurzeln hat, und die ganz besonders von Spontaneität, Intuition und Improvisation geprägt ist. Das Abbildhafte verschwindet hier fast vollständig aus dem künstlerischen Fokus - stattdessen stellt sich der Entstehungsprozess der Zeichnung selbst dar. Über den flexiblen Pinsel ergeben sich durch Bewegung, Druck und Verlauf die Linien, Strukturen, Punkte und Flecken in den Bildern. Aus Aktion und Reaktion der Künstlerin entsteht all das, was anschließend auf der Zeichenebene sichtbar bleibt. kb


Anzeige