Infoartikel

Stärken, die Existenzgründer auszeichnen

Durch Gründervenen fließt Leidenschaft und in Start-ups fließt Herzblut. Das erfordert den Mut, Risiken einzugehen und die Initiative zu ergreifen. Gründer haben Elan. Wer für seine Idee brennt, wird sich keine Faulheit leisten und fleißig sein.

Ausdauernd und hartnäckig: Viele Unternehmer bringt die Gründung an die psychischen, physischen und finanziellen Grenzen. Sie müssen belastbar und ausdauernd sein. Aufgeben ist keine Option. Gründer können sich und andere motivieren.

Das nötige Know-how ist für den Gründer unerlässlich. Er muss fachlich versiert sein und bereit, Neues zu lernen. Es ist notwendig, nicht nur das Produkt, sondern auch den Markt und den Wettbewerb zu kennen und Chancen zu begreifen. kd

Anzeige