Infoartikel

Standkorb-Premiere gegen Hanau

Eine Zusatzschicht müssen in dieser Woche Handwerker in der Sporthalle Stadtmitte einlegen. Die Knights erwarten heute die Ersatzteile für die Standkorbanlagen, die seit dieser Saison in der Pro A Pflicht sind. Läuft alles nach Plan, könnten die neuen Körbe im Heimspiel gegen Hanau am Samstag zum ersten Mal zum Einsatz kommen.

Bis Samstag soll auch die defekte LED-Wand in der Halle wieder funktionieren. Eine besondere Herausforderung für die Elektriker ist das Zusammenspiel der 24-Sekunden-Würfel, die auf den Standkörben installiert sind, mit der Anzeigetafel über dem Kampfgericht. Weil das Display nicht dem neuesten Stand entspricht, musste die Anlage im Sommer völlig neu verkabelt werden. „Wir werden diese Woche wohl einige Probeläufe brauchen, bis alles funktioniert“, meint Knights-Sportchef Christoph Schmidt.bk


Anzeige