Newsticker

Streit in Flüchtlingsunterkunft

Leinfelden-Echterdingen. Am Donnerstagnachmittag ist es in der Flüchtlingsunterkunft in der Halle 9 auf der Landesmesse zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen syrischen und irakischen Staatsangehörigen gekommen. Gegen 17.15 Uhr gerieten zunächst zwei Frauen verbal in Streit. Als sie sich voneinander wegstießen, mischten sich die Angehörigen in den Streit ein und es kam zu Handgreiflichkeiten. Durch das Security Personal und mehrere Polizeistreifen konnte die Auseinandersetzung rasch beendet werden. Drei Personen wurden über Nacht in Gewahrsam genommen. lp

Anzeige