Infoartikel

Suvalic schmeißt hin, Doll bleibt, Weis steigt ein

Paukenschlag beim kommenden Weilheimer Gegner: Jasko Suvalic ist beim SC Geislingen mit sofortiger Wirkung als Trainer zurückgetreten. Dem Bosnier war erst am Montagabend zum Saisonende gekündigt und mit Daniel Avgostinovic vom SV Ebersbach bereits sein Nachfolger genannt worden. Übergansweise übernimmt Suvalics Co-Trainer Daniele Mennitti mit Torwartrainer Matthias Gruca den Posten.

Beim TSV Bad Boll setzen die Verantwortlichen weiter auf die Dienste von Manuel Doll. Der ehemalige Verbandsligakeeper des VfL, vergangenes Jahr für den nach Weilheim abgewanderten Benjamin Geiger angetreten, hat seinen Vertrag im Erlengarten um ein Jahr verlängert.

Bundesligaerfahrung wird ab kommender Saison dem TSV Weilimdorf zugute kommen. Der ehemalige Hoffenheimer Profi Tobias Weis wird im Sommer Daniel Goss ablösen. Der 33-Jährige ist seit dieser Saison Spieler in Weilimdorf, betreibt hauptberuflich ein Restaurant in Ludwigsburg. pet

Anzeige