Infoartikel

Teckläufer überzeugen mit Titeln und Topplatzierungen

Die rennsportliche Bilanz der wenigen Läuferinnen und Läufer aus der Teckregion fällt für die zu Ende gegangene Saison gut aus. Neben drei schwäbischen Titeln, zwei durch Pascal Bischof (SF Dettingen) im Riesenslalom und Slalom und Emely Schäfer (TSV Jesingen), die Jugendmeisterin im Riesenslalom wurde, überzeugte Titelverteidiger Pascal Bischof als Dritter im Gesamtklassement des Deutschlandpokals.

Mit den Zwillingen Thore und Rosa Reiser aus Ötlingen, die für den TSV Weilheim starten, sowie dem Kirchheimer Paul Schweiss (SVL Kirchheim) war man im Schülerbereich gut aufgestellt. Die drei Verbands-Kaderläufer konnten etliche Podestplätze einfahren. Für punktuelle Highlights sorgten auch Marc André Bischof (SF Dettingen), Jasmin Linha (TSV Jesingen) und Paul Weimper (SC Wiesensteig).mm


Anzeige