Infoartikel

TG will kommende Saison eine „Zweite“ melden

Die Planungen für kommende Saison sind bei der TG Kirchheim unabhängig von der Ligenzugehörigkeit fast abgeschlossen. Spielertrainer Tim Lämmle peilt einen 22-Mann-Kader an, dem auch die Neuzugänge Joachim Weber (SF Dettingen) und Sebastian Beck (TV Unterboihingen II) angehören. Darüber hinaus will die TG kommende Saison eine zweite Mannschaft melden. „Eigentlich wollte ich das nur machen, wenn wir in der A-Liga spielen“, sagt Lämmle, „aber aufgrund unserer vielen Spieler blieb uns nichts anderes übrig.“kdl


Anzeige