Kirchheim

Tiefbauarbeiten auf der Dettinger Straße sorgen für Verzögerungen

Zwischen Ateck-Hotel und dem Biomarkt Denns wird derzeit gebaut. Foto: Sandra Langguth

Kirchheim. An der Kreuzung Dettinger Straße und Lenninger Straße zwischen Ateck-Hotel und dem Supermarkt Denns finden Tiefbauarbeiten statt. Für die neuen Wohnhäuser auf dem Areal der ehemaligen Wollspinnerei werden Leerrohre verlegt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Juli.

Die Dettinger Straße ist während der Bauarbeiten von der Lenninger Straße aus nur eingeschränkt anfahrbar. Die Stadtverwaltung bittet alle Verkehrsteilnehmer, die Dettinger Straße entweder von der Stadtmitte aus kommend oder über die B 465 und Dettingen anzufahren. Der Verkehr im Kreuzungsbereich Dettinger Straße/Lenninger Straße wird während der gesamten Bauzeit mit einer Baustellenampel geführt.

Der Gehweg und Radweg in der Dettinger Straße ist bis zum Baufeld auf Höhe des Biomarktes nutzbar. Fußgängerinnen und Fußgänger werden bereits ab der Ecke Faberweg über selbigen umgeleitet. Der Radverkehr kann wahlweise entweder die Umleitung über den Faberweg oder die Dettinger Straße nutzen. Der Linienverkehr ist durch die Sperrung nicht direkt betroffen. Es kann aber zu Verzögerungen kommen. pm

Anzeige