Newsticker

Trickdiebe lassen 500 Euro mitgehen

Kirchheim. Zeugen zu einem Trickdiebstahl sucht die Kirchheimer Polizei unter der Telefonnummer 07021/5010.

Anzeige

Am Mittwoch gegen 15 Uhr wollte ein Paar mit einem etwa zweijährigen Kind an der Kasse 2 des Kirchheimer BayWa-Markts in der Hegelstraße bezahlen. Der Mann bat die Kassiererin auf den 50-Euro-Scheinen in ihrer Kasse nach Scheinen mit einem „D“ vor der Nummer zu schauen. Die Kassiererin tat dem Mann den Gefallen und blätterte die Scheine durch. Plötlich griff der Unbekannte nach dem Geld und wollte es der Kassiererin aus den Händen ziehen. Die Frau hielt die Scheine jedoch fest. Als sie auch noch nach den 20-Euro-Scheinen schauen sollte, lehnte die Kassiererin ab und schloss die Kasse. Zwischenzeitlich war ein weiterer Kunde hinter den Tatverdächtigen an die Kasse gekommen, der die Aktion möglicherweise beobachtet hat.

Bei der Kassenabrechnung am Abend wurde ein Fehlbetrag von 500 Euro festgestellt. Unbemerkt hatte der Trickdieb wohl einige Geldscheine entwendet.

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, insbesondere den Kunden, der hinter den Tatverdächtigen stand, sich zu melden.lp