Kirchheim

Über Berg und Tal zum Ursprung der großen Lauter

Wandern
Wandern

Kirchheim. Die Ortsgruppe Kirchheim des Schwäbischen Albvereins wandert am kommenden Sonntag, 1. September, von Münsingen zur Lauterquelle in Offenhausen. Start ist um 9.30 Uhr an der Kirchheimer Konrad-Widerholt-Halle, wo Fahrgemeinschaften gebildet werden.

Die gut 13 Kilometer lange Strecke führt auf- und abwärts von Münsingen über die Fauserhöhe nach Grafeneck zur Mittagsrast mit Rucksackvesper. Hinab und am Gestütsgasthof Marbach vorbei geht es an der Lauter entlang und hinauf zum Sternberg, wo das Albvereinshaus und der Aussichtsturm einladen. Danach führt der Weg weiter über die Kohlplatte hinunter zur Lauterquelle in Offenhausen und zum Gestütsmuseum. Die Rückfahrt erfolgt mit Gruppentickets der Schwäbischen Albbahn um 16.30 Uhr nach Münsingen zur Schlusseinkehr im Stationsbuffet im Bahnhof. Die Rückkehr in Kirchheim ist gegen 19.30 Uhr geplant. Der Witterung entsprechende Kleidung, Wanderstiefel, Stöcke, Rucksackvesper und Getränke sollten mitgenommen werden. Auch Nichtmitglieder sind willkommen. Weitere Informationen gibt es unter der Nummer 0 70 21/7 25 91 77. pm


Anzeige