Infoartikel

Über Kommunikation zur Meinung und zur Lösung

Prof. Dr. Frank Brettschneider ist seit April 2006 Inhaber des Lehrstuhls für Kommunikationswissenschaft an der Uni Hohenheim. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen die Kommunikation bei Bau- und Infrastrukturprojekten, die Verständlichkeitsforschung, die Politische Kommunikation, insbesondere Wahlforschung, und das Kommunikationsmanagement.

Derzeit untersucht er unter anderem die Kommunikation und die Meinungsbildung bei Bau- und Infrastrukturprojekten. Ein weiteres Forschungsprojekt widmet sich der Verständlichkeit der Reden von Vorstandschefs der DAX-30-Unternehmen. Frank Brettschneider ist unter anderem Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung der Landesregierung und im Wissenschaftlichen Arbeitskreis für Regulierungsfragen (WAR) der Bundesnetz­agentur.tb


Anzeige