Newsticker

Unfug mit Feuerwerkskörpern

Reichenbach. Zwei Jungs im Alter von 15 und 16 Jahren sind am frühen Montagmorgen beim Zündeln erwischt worden.

Anzeige

Die Jugendlichen waren kurz vor 3.30 Uhr im Ortsgebiet von Reichenbach unterwegs und haben mehrere Gelbe Säcke mithilfe von Feuerwerkskörpern angezündet. Die Täter waren in der Schorndorfer Straße, der Weinbergstraße sowie der Unterführung zur Silcherstraße am Werk. Hierbei wurden nicht nur die Säcke angezündet, sondern auch eine Parkbank der Gemeinde in Mitleidenschaft gezogen. Im Rahmen der Fahndung konnten die Jungs im Bereich Teckstraße in der Parkanlage zur Silcherstraße festgenommen werden.

Als die Jungs die Polizisten bemerkten, wollten sie über die Wiese flüchten, wurden jedoch von den Beamten eingeholt. Bei dem 15-Jährigen wurden ein Feuerzeug sowie weitere Feuerwerkskörper gefunden. Beide wurden noch in der Nacht ihren Erziehungsberechtigten überstellt. Es entstand geringer Schaden.lp