Kirchheim

Unterwegs in den Kasematten

Kirchheim. Am kommenden Freitag, 24. Mai, um 20 Uhr können die Kasematten im Kirchheimer Schloss besichtigt werden. 1538 wurden in Kirchheim als Teil eines neuen, umfassenden Verteidigungskonzepts die Kasematten angelegt und das Schloss ausgebaut. Im Dämmerlicht der Laternen werden die Geschichten der Verteidigung Kirchheims und die Schicksale der stationierten Soldaten lebendig. Anmelden kann man sich unter der Nummer 0 70 71/60 28 02.pm


Anzeige