Infoartikel

Verein berät in Zweifelsfällen

Offizielle Beratungsstellen für Pilzsammler gibt es kaum. Die Pilzfreunde Stuttgart bieten am Montagnachmittag ab 16.30 Uhr in unregelmäßigen Abständen kostenlose Termine in der Stuttgarter Markthalle an. Darüber hinaus veranstaltet der Verein auch im Kreis Esslingen seit 50 Jahren Pilzführungen im Wald. Die Nachfrage ist enorm. 2019 sind sämtliche 16 Termine bis Dezember ausgebucht. Informationen des Vereins finden sich online unter www.pilzfreun.de. Von der Verwendung von Smartphone-Apps zur Pilzbestimmung raten Experten ab. Seit es die Apps gibt, ist die Zahl der Vergiftungsfälle drastisch gestiegen.bk


Anzeige