Infoartikel

Vier Teams kämpfen ums „Endspiel“

Die Vizemeister der Bezirksligen Stuttgart, Ostwürttemberg, Neckar/Fils und Donau/Iller ermitteln untereinander in zwei Runden den Relegationsteilnehmer. Dieser trifft am 23. Juni voraussichtlich auf den Tabellen-13. der Landesliga. Wenn dieser aus dem Bezirk Neckar/Fils stammt, findet das Spiel in Jesingen (15 Uhr) statt. Müssten wider Erwarten Calcio Echterdingen oder der 1. FC Heiningen aus der Verbandsliga absteigen, wäre der Landesliga-Zwölfte der Gegner im Relegationsspiel.

Aktuell würde in der ersten Relegationsrunde Ermis Metanastis Stuttgart (Stuttgart) auf den SG Bettringen (Ostwürttemberg) und Türkspor Neu-Ulm (Donau/Iller) auf den TSV Köngen (Neckar/Fils) treffen. Die erste Runde findet am Mittwoch, 12. Juni, statt.ks


Anzeige