Infoartikel

Von Kirchheim nach London

Hansjörg Schmidt stammt aus Kirchheim und hat am Ludwig-Uhland-Gymnasium im Jahr 1987 sein Abitur abgelegt. Eine Ausbildung zum Verlagskaufmann bei Klett in Stuttgart schloss sich an, später der Zivildienst beim DRK in Stuttgart. Theaterkontakt hatte Hansjörg Schmidt erstmals durch einen Kassenjob am Theaterhaus, damals noch in Wangen. Da zu dieser Zeit noch nicht so klar war, wohin die berufliche Reise geht, studierte er zunächst Germanistik und Anglistik in Hamburg. Nach London kam Schmidt durch den Erasmus-Austausch. Er studierte am Goldsmiths College Drama and Theatre Arts und machte seinen Abschluss im Sommer 1996. Danach war er zehn Jahre freiberuflich tätig als Lighting Designer. Seit 2009 ist er Programme­ Director Lighting Design am Rose Bruford College in London. Er lebt mit seiner Frau, einer Engländerin, und zwei Kindern in Whitstable an der Nordküste von Kent. - Also im Ernstfall so nah wie möglich am Europäischen Festland.tb


Anzeige