Infoartikel

Vor 16 Jahren wurde die erste WG eröffnet

Viele Aktivitäten spielen sich am gemeinsamen Esstisch ab. Foto: Jan-Luc Jacques
Viele Aktivitäten spielen sich am gemeinsamen Esstisch ab. Foto: Jan-Luc Jacques

Die hauptamtliche Geschäftsführung des Vereins hat Sandra Veygel. Ihr Büro ist der neuen Demenz-WG angegliedert. Ehrenamtliche Vereinsvorsitzende ist Jana Appel. Die 28-Jährige absolviert den Master in Pflegewissenschaft und arbeitet bei der Samariterstiftung in Nürtingen als Referentin für bürgerschaftliches Engagement. Ihr Stellvertreter ist ­Andreas ­Schmid. Beisitzerinnen beziehungsweise Beisitzer sind Dr. ­Silvia Oberhauser, ­Sybille Mauz und Dietmar Brendel. Außerdem ...

qMuonie nr-nKnzaaseJs dnu rrGehad rTnuh den rn.ostdaV

ot'eek(raytglt nere o-cS1f'etrlncS, t,uer d'"w{"hti: t3"0"hg0eh:,i 205, ienids"on"m: 0,[3[0 ]],250 mlb"e:o"i )'; 05fel }20sa aht red neeriV tttas dei tsere icmhreKrehi eDzm-nGeW in edr wdrue ise vno riev re,anFu dei eid GW rüf rhei iceeenrhigtt hne.ba saD ekotjPr aretiseb ivele aherJ fua emd ategeEnmgn .lnchmharteiEer

nsargotuV suze rüf end Egnziu in neei dre thinenfeemsgoWhcan tsi neei ietdntsizrogaie zDemne udn nie .regPfegdal akn