Infoartikel

Vor Weihnachten im Pokal nach Tübingen

Im Verbandspokal bekommt es die SG Volley-Neckar-Teck nach dem Zweitrundensieg über den SV Remshalden am Donnerstag vergangener Woche nun mit dem SSC Tübingen zu tun. Der Bezirksligavertreter hatte überraschend gegen Landesligist SV 1845 Esslingen gewonnen (3:1) und wird nun in der dritten Runde gegen die SG Heimrecht genießen. Das Spiel ist noch nicht terminiert, soll aber bis 22. Dezember ausgetragen werden.tb


Anzeige