Newsticker

Vorfahrt nicht beachtet

Lenningen. Ein Schaden in Höhe von circa 14 000 Euro ist am Mittwoch bei einem Unfall in Lenningen entstanden. Ein 18-jähriger Mercedes-Lenker bog kurz nach 14.30 Uhr von der Marktstraße auf die Adolf-Scheufelen-Straße ab. Hierbei übersah er den vorfahrtsberechtigten Ford Fiesta eines 86-Jährigen, der in Richtung Gutenberg unterwegs war. Der Aufprall war so heftig, dass der Ford-Lenker ins Schleudern geriet und gegen einen Gartenzaun prallte. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Ersten Erkenntnissen nach blieben die Fahrer unverletzt. lp


Anzeige