Infoartikel

Wandertipp: Durch den Tunnelweg zur Sulzlalm

Der Tunnelweg zur Sulzlalm ist eine echte Rarität und außerdem ein perfekter Ausflug für regnerische Tage. Er liegt führt nämlich zu einem guten Teil durch Tunnel im Fels. Das macht ihn einigermaßen wettergeschützt und außerdem spannend auch für Kinder. Teilweise ist es in den Tunneln so dunkel, dass eine Taschenlampe Gold wert ist. Schon im Ort Stockach kann man im Fels merkwürdige Löcher erspähen, durch die man später großartige Ausblicke hat. Ausgangspunkt der Wanderung ist der kleine Parkplatz von Reutte kommend im Lechtal hinter Stockach. Dort steht angeschrieben „Sulzlalm 1 1/2 h“. Zunächst führt der Weg immer steiler durch den Wald. Nach spätestens 40 Minuten erreicht man die Attraktion: den ersten Tunnel. Fortan durchwandert man eine ganze Reihe von Tunneln und wird immer wieder mit spektakulären Ausblicken belohnt. Nach 4,5 Kilometern ist die Sulzlalm erreicht.ist


Anzeige